goldachloewen-schwindegg
  NEWS
 
 

04.08.16
10 Jahre Goldachlöwen-Schwindegg e.V.

Zum 10-Jährigen Fanclubbestehen konnte dieses Mal eine Abordnung des TSV 1860 München begrüßt werden. Vizepräsident Peter Helfer, Fanbeauftragte Jutta Schnell sowie der 1. Vorsitzende der ARGE Gerhard Schnell besuchten uns und überbrachten Glückwünsche sowie Geschenke, wofür sich Vorstand Robert Huber recht herzlich bedankte.


Die Abordnung der Löwen mit Gerhard und Jutta Schnell sowie Vizepräsident Peter Helfer, 1. Vorstand Robert Huber und 2. Vorstand Peter Härtel
 
Die Goldachlöwen Schwindegg e.V. führten am 21.05.2016, nach einer wieder einmal nervenaufreibenden Schlussphase der Zweitligasaison, bereits zum siebten Mal ihr Gauditurnier mit anschließendem Sauessen am Sportheim zum Faßl in Obertaufkirchen, zusammen mit ihrem Vereinswirt, durch. Dieses Mal wurde zugleich das 10-jährige Bestehen des Fanclubs gefeiert. Wie bereits in den Vergangenen Jahren entwickelte sich der Tag wieder zum vollen Erfolg. Bei herrlichem Wetter, wie immer wenn Löwen feiern, traten sage und schreibe elf Mannschaften zu je vier Personen zu den Spielen an. Es war wie immer eine riesen Gaudi z.B. einen Fußball aus 11m in eines der Felder von 70x70cm zu treffen, Teebeutel Weitwurf, Erbsen umschichten, Karten-Zielwerfen, und auf besondere Weise Luftballons zum Platzen zu bringen. Zwischendurch gab’s Kaffee und Kuchen oder auch mal ein Bier. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass es war wieder einmal eine gelungene Veranstaltung war. Die Mannschaften der Fanclubs Löwenfanclub Neumarkt St.Veit, Löwenfanclub Frontenhausen, Kanisterlöwen Gars/Inn, Löwenfreunde Mitterskirchen, Blue Magic Taufkirchen und natürlich Schwindegg kämpften wie die Löwen.
Den Wanderpokal entführten diesmal die Blue Magic Taufkirchen, die vor den Goldachlöwen Schwindegg und dem Fanclub Frontenhausen den 1.Platz belegten
Anschließend wurde die gegrillte Sau, die seit den frühen Morgenstunden auf dem Grill seine Runden drehte, verzehrt. Unsere Grillmeister haben ganze Arbeit geleistet und auch der Rest der Helfer waren Garanten eines gelungenen Festes.
Ab 17 Uhr spielten die Original Alztaler Hoderlumpen.
 


1. Vorstand Robert Huber



08.05.14
Goldachlöwen Schwindegg Sauessen mit Gaudispielen 2014

Am 24.05.2014 ab 14 Uhr beginnt das Turnier an der Sportgaststätte zum Faßl in Obertaufkirchen.  Dazwischen gibt es Kaffee und Kuchen. Natürlich auch andere Getränke.
Nach den Schweißtreibenden Spielen werden wir uns dann die gegrillte Sau richtig schmecken lassen.


Programm:  Ab 14 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen mit Turniermäßigen Gaudispielen.
Mannschaften zu je 4 Personen. Es können auch mehrere Mannschaften eines Fanclubs antreten.

Es geht wieder um den Wanderpokal, den im Moment die unsere Freunde des Löwenfanclubs Frontenhausen besitzen.
Der zweimalige Gewinner Löwenfanclub Neumarkt wird alles daran setzen, ihn das dritte Mal zu gewinnen und damit würde er in den Besitz der Neumarkter übergehen.

Organisatorisch wäre gut wenn wir eine Rückmeldung bekommen könnten, wie viele Mannschaften und wie viele Leute insgesamt kommen.

Ned daß nachad de Sau ned glangd

Wir hoffen viele Fanclubs anzutreffen um einen schönen Tag mit euch verbringen zu können.

1. Vorstand Robert Huber



05.02.13
2. Watt-Turnier der Goldachlöwen-Schwindegg sehr gut besucht

Die Goldachlöwen-Schwindegg trugen zum zweiten Mal seit ihrer Gründung ein Watt-Turnier aus. 1. Vorsitzender Robert Huber konnte 22 Paare begrüßen, die sich der Herausforderung stellten. Pünktlich um 20 Uhr wurden die ersten Begegnungen ausgelost und sogleich wurde mit dem Watten begonnen. Gespielt wurde so, dass jedes Paar 3x3 Spiele machen musste. Es wurde ein äußerst fairer Wettkampf von allen beteiligten geführt, die Schiedsrichter mussten nicht einmal eingreifen, dadurch entwickelte sich ein zügiges Spiel. Nach den ersten beiden Partien zeichnete sich bereits ein Zweikampf um den 1. Platz ab. Zum Schluss holten sich dann das Duo Gerstl Dieter mit Dörfler Martin die 200 Euro Preisgeld für den Sieger ab, knapp vor Huber Christian mit Deißenböck Reinhard die 100 Euro bekamen. Der Dritte Platz datiert mit 50 Euro ging an Utzinger Anton mit Feckl Bapist. Vom 4. Bis zum 10. Platz gab es Sachpreise.
Vorsitzender Robert Huber bedankte sich bei allen beteiligten für die faire Spielweise und für das zahlreiche Erscheinen, sowie bei unserem Wirt Scheidl Gerhard und dem Spielleiter Georg Godl. Besonderer Dank galt unserem befreundeten Fanclub aus Neumarkt und Frontenhausen die zahlreich anwesend waren.
Die Stimmung war äußerst gut, so dass noch bis spät in die Nacht diskutiert wurde.


Auf dem Bild die Gewinner der Preis 1-3 mit Vorsitzenden Robert Huber.

1. Vorstand Robert Huber




06.10.12
Goldachlöwen-Schwindegg haben neu gewählt

Die Goldachlöwen Schwindegg haben am 06.10.2012 im Vereinslokal "Zum Faßl" in Obertaufkirchen ihre Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen durchgeführt. 
Von den derzeit 92 Mitgliedern waren 26 anwesend. Leider stellte sich unser erster Vorstand Werner Schöllner nicht mehr zur Wahl, sodass eine neue Führung gewählt werden musste. Hier stellten sich Peter Härtel und Robert Huber zur Wahl, diese entschied Robert Huber mit einer Stimme mehr für sich.
Die weiteren Ämter wurden alle einstimmig entschieden. Somit stellt sich die neue Vorstandschaft wie folgt zusammen:
1. Vorstand:              Robert Huber
2. Vorstand:              Peter Härtel
Schriftführerin:         Elke Huber
Kassier:                       Walter Blechschmied
Website-Manager:   Thomas Huber
1. Beisitzer:                Herbert Göschl
2. Beisitzer:                Michael Deierer
Wir fahren auch weiterhin mit unserem befreundeten Neumarkter Fanclub zu den Heimspielen in die Arena. Die Termine werden auf unserer Website und im Mühldorfer Anzeiger bekannt gegeben. Es werden auch Auswärtsspiele besucht, diese Termine werden ebenfalls in der Website bekannt gegeben.
Unser Fanclub ist in einem Zeitraum von 6 Jahren von 6 Mitgliedern auf 92 gewachsen. Interessierte können sich jederzeit unserem Fanclub anschließen. Der Jahresbeitrag beträgt wie am Anfang immer noch 18,60 Euro. Wir sind aktiv bei Fanfesten benachbarter Fanclubs, hier steht der Spaß im Vordergrund.
1. Vorstand Robert Huber
 




 
  Es waren schon 53337 Besucher hier!